Narbenbehandlung

Narbenbehandlung

Für die Behandlung von Operationsnarben steht eine Vielzahl von Methoden zur Verfügung. Die Wahl des geeigneten Verfahrens ist immer vom klinischen Befund und der Beschaffenheit einer Narbe im Einzelfall abhängig.

 

Beispiele

• NdYAG-, Dioden-Laser oder IPL bei verstärkter Rötung einer Narbe durch vermehrte Blutgefäßbildung

• IPL und Rubin-Laser bei hyperpigmentierten Narben

• fraktionierter Laser, Genesis (=spezielle NdYAG-Anwendung), Microneedling bei verbreiterten und strukturauffälligen Narben

 

Die Behandlung von auffälligen Narben umfasst häufig mehrere Sitzungen und ist über einen längeren Zeitraum anzulegen. Je nach Behandlungsfortschritt werden unterschiedliche Verfahren eingesetzt.

Vor Beginn der Behandlung werden in einem ausführlichen Beratungsgespräch der Umfang der Behandlung und der Kosten besprochen.